Jetzt testen

Themen: #coronavirus, #gabrieldeutschebank, #tempolimit, #immunitätbundestag, #heilandhaaland

Moderator Micky Beisenherz widmet sich mit jeweils zwei Gästen ihren Social-Media-Timelines und diskutiert mit ihnen Themen, die sie aktuell bewegen un die durch die verschiedenen Social-Media-Plattformen geistern.

Show | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 03.02.2020, 20:15 Uhr
ab 0
Themen: #coronavirus, #gabrieldeutschebank, #tempolimit, #immunitätbundestag, #heilandhaaland

Kennst du schon ...?

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
TVNOW | Exklusiv
| Pre-TV

Informationen zur Show: #timeline mit Micky Beisenherz

#timeline ist eine erstmals im Jahr 2020 ausgestrahlte deutsche Talkshow, bei der Themen diskutiert werden, die eine hohe Brisanz und Aktualität aufweisen. Im Besonderen wird dabei auf die sozialen Medien Bezug genommen. Neben dem Moderator Micky Beisenherz sind pro Folge zwei Studiogäste wie zum Beispiel Politiker, Schauspieler oder andere Prominente mit von der Partie.

Der Auftakt der Show #timeline fand im Februar 2020 statt. Die beiden Gäste der ersten Folge waren Kevin Kühnert und Laura Karasek. Moderiert wird die Show von Anfang an von Micky Beisenherz. Zu weiteren Gästen des Jahres 2020 gehören unter anderem Grünen-Politiker Cem Özdemir, FDP-Politikerin Katja Suding und Steffen Hallaschka, Linke-Politikerin Katja Kipping und TV-Doktor Johannes Wimmer, Grünen-Politikerin Katharina Fegebank und Krankenpfleger Alexander Jorde, FDP-Politiker Wolfgang Kubicki und Journalistin Hatice Akyün, CDU-Politiker Carsten Linnemann und Schauspielerin Katrin Bauerfeind sowie Lars Klingbeil von der SPD und Journalist Hajo Schumacher. Des Weiteren sind Tilman Kuban von der Jungen Union und Schauspielerin Annabelle Mandeng, Nikolaus Blome und Grünen-Politikerin Renate Künast sowie CDU-Politiker Wolfgang Bosbach und Janin Ullmann mit dabei. Zu den typischen Themenfeldern der Show #timeline im Jahr 2020 zählen zum Beispiel die Politik der Koalition und das Agieren der Opposition, die Kanzlerkandidaten und natürlich das vielerorts diskutierte Coronavirus.

Wer ist Micky Beisenherz aus der Show #timeline?

Moderator Micky Beisenherz, geboren im Jahr 1977, ist mittlerweile eine bekannte Person in der Hörfunk- und Fernsehwelt. Seine Bekanntheit erlangte er unter anderem durch diverse Shows. Die Rede ist zum Beispiel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Micky Beisenherz schreibt für die Sendung in Australien die herrlich bissigen Witze. Ein hohes Maß an scharfzüngigem Charme kann der Moderator auch in der Show #timeline an den Tag legen. Micky Beisenherz setzt im Rahmen der Sendung sowohl auf Humor als auch auf Satire und Ironie.

Wie gestaltet sich das Konzept der Show?

Der Aspekt Aktualität prägt mit aller Deutlichkeit das Konzept der Talksendung #timeline. Ein Ziel der Show ist es, möglichst nah am Geschehen der Social-Media-Welten zu sein. Das bedeutet zum Beispiel, dass die Gäste erst kurz vor dem Beginn der Show in Erfahrung bringen, über welche Themen gesprochen wird. Natürlich wird nicht nur oberflächlich über die neuesten Trends diskutiert – es wird auch versucht, die einen oder anderen Infos aus den sozialen Netzwerken zu entlarven oder in ein anderes Licht zu rücken.

#timeline: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2020

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2020 auf n-tv

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • #timeline

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • Eine Staffel

Episoden Anzahl

  • 11 Episoden (7 Episoden auf TVNOW verfĂĽgbar)

Länge der Episoden

  • Ca. 40 Minuten je Episode

Ă„hnliche Showformate

Du schaust gerne Dokumentationen und Talkshows, bei denen es um aktuelle politische Themen oder um andere in den Social-Media-Welten heiĂź diskutierte News geht? Sieh Dir am besten noch heute #timeline im Online-Stream auf TVNOW an!

© 2020 RTL interactive GmbH