Familie Pyßka/Stark

Die Patchwork-Familie Pyßka-Párraga träumt von einem Neuanfang. Momentan bewohnen sie eine Vierzimmerwohnung in Leipzig für 630 Euro Warmmiete. Eigentlich sind sie damit ganz zufrieden, wenn da nicht das Problem mit Schimmel in fast allen Räumen wäre. Vor einem halben Jahr haben sie nun den Entschluss gefasst, sich nach einem neuen Heim umzuschauen. Die Zeit drängt dabei auch langsam, da Monika im siebten Monat schwanger ist und der Umzug unbedingt vor der Geburt ihres dritten und Alexanders ersten Sohnes abgeschlossen sein soll.