Jetzt testen
unsolved-mysteries

Verfallene Liebe | Rätsel von George Marsh, Das | Oklahoma-Auto-'Unfall' | Geheimnis des Bootshauses

Ein tödlicher Reitunfall. Ein Hilfsarbeiter hinterläßt nach seinem Tod eine große Summe Geld. Ein Mann bezweifelt, dass seine Frau bei einem Unfall starb. Ein Ehepaar verschwindet während einer Flußfahrt. Eine Frau verschwindet spurlos.

Reportage | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 15.09.2021, 01:56 Uhr
ab 12Mehr bei RTLZWEI.de
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

| Original

Bereits 1987 debütierte im US-amerikanischen Fernsehen eine Serie, die sich mit ungelösten Mysterien befasst. Unsolved Mysteries erzählt im Stil einer True-Crime-Serie von ungewöhnlichen Fällen. Nach etwa zehn Jahren Pause erschien 2020 ein Soft-Reboot mit der 15. Staffel.

Was ist ĂĽber die frĂĽhen Staffeln der Serie bekannt?

Unsolved Mysteries blickt auf eine lange Historie im US-amerikanischen Fernsehen zurück. 1987 debütierte die Serie als Special mit berühmten Persönlichkeiten wie Raymond Burr, Karl Malden und Robert Stack als Gastgeber. Daraus entwickelte sich schließlich ein ernstzunehmendes Format des Genres, das heute über 600 Episoden vorweisen kann. Dabei hat sich über die Dekaden eine ungewöhnliche Ausstrahlungshistorie von Unsolved Mysteries ergeben: Erst aus einem Special entstanden, lief die Serie zwischen 1987 und 2002 auf drei verschiedenen Sendern, bis sie 2002 nach dem Tod des langjährigen Gastgebers Robert Stack vorerst eingestellt wurde. 2008 wurde das Erfolgsformat für weitere Staffeln aufgegriffen, die bis 2010 Premiere feierten. Dann folgte zehn Jahre Funkstille, bis für 2020 ein Soft-Reboot der Reihe mit einer 15. Staffel angekündigt wurde. Über die Ausstrahlungsgeschichte hinweg sind insgesamt vier Spin-offs erschienen – von einer mehrteiligen Mini-Serie bis zum abendfüllenden Film. Knapp 35 Jahre nach dem Debüt 1987 feierte die Serie Unsolved Mysteries 2021 schließlich auch ihre Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen.

Funktioniert Unsolved Mysteries dokumentarisch oder als klassische Erzählung?

Wie der Name des Genres bereits unterstreicht, handelt es sich um wahre Fälle, die in Unsolved Mysteries beleuchtet werden. Die echten Fälle werden teils dramatisch nacherzählt, besitzen jedoch im Kern einen dokumentarischen Charakter. Schlüsselszenen des Falls werden zuweilen von Schauspielern nachgestellt, dabei kommen ergänzend mit dem Mysterium vertraute Ermittler oder Augenzeugen zu Wort. Durch Unsolved Mysteries führen je nach Staffel verschiedene Hosts, die den Fall im amerikanischen Original mit ihrer Erzählstimme aus dem Off begleiten. Durch die Serie führten zwischenzeitlich Robert Stack, Virginia Madsen und später – nach einem ersten Reboot 2008 – Dennis Farina, bekannt aus Produktionen wie Midnight Run – 5 Tage bis Mitternacht (1988) oder Schnappt Shorty (1995). Dabei tauchten in der Reihe auch mehrere Berühmtheiten auf, die frühe Rollen darboten. Oscar-Preisträger Matthew McConaughey (Dallas Buyers Club, Interstellar, True Detective) feierte 1992 sein Schauspieldebüt in einer Folge von Unsolved Mysteries.

Unsolved Mysteries: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 1987

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2021

Regisseure

  • Kabir Akhtar (175 Episoden), David Massar (16 Episoden), Patrick Taulere (14 Episoden), Gabe Torres (13 Episoden), John Cosgrove (8 Episoden) und weitere

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Gary Malkin, Peter Scaturro, Dan Alvarez, Gary Remal, John Mitchell und Co.

Originaltitel

  • Unsolved Mysteries

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 15 Staffeln (auf TVNOW verfĂĽgbar: Staffel 1)

Episoden Anzahl

  • 600+ Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 60 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Den Klassiker des Genres – Unsolved Mysteries – kannst Du ab sofort auch als Stream auf TVNOW anschauen!