Das Leid eines Vaters

Schock für Lennart Brieger. Als er nach der Arbeit nach Hause kommt, hat ihn seine hochschwangere Freundin Elisa Spolert verlassen und verweigert jeden Kontakt zu ihm. Schließlich erfährt Lennart, dass seine Frau verheiratet war und zu ihrem Ehemann zurückgekehrt ist. Inzwischen hat Elisa auch das gemeinsame Kind zur Welt gebracht, doch zu Gesicht bekommt er es nicht. Lennart beginnt einen verzweifelten Kampf um seinen Sohn.