Schamlos ausgenutzt

Lena Wiechert plagen Existenzängste: Nachdem ihr Lebensgefährte sie überraschend verlassen hat, steht sie mit ihrer 17-jährigen Tochter Charlotte auf der Straße. Verzweifelt sucht die 39-Jährige nach einer neuen Wohnung und hofft dabei auf die Hilfe von Immobilienmakler Mike Tönnes. Doch der interessiert sich nur für seine Provision und vermittelt Mutter und Tochter eine Bruchbude, in der die beiden unmöglich wohnen können.