Ende der Schonzeit

Mit ihrem neuen Pferdehof erfüllt sich Familie Beumann einen lang gehegen Traum, der jedoch schon bald zum Albtraum wird. Der Landarzt Dr. Herbert Görres organisiert seine Jagdpartys in dem direkt an den Hof der Beumanns angrenzenden Wald. Für die Beumanns bedeutet diese Situation den finanziellen Ruin. Doch das bleibt nicht ihr größtes Problem, denn Tochter Lara gerät in die Schusslinie der Jagdgesellschaft.