Streit um Weingut

Als Emma Klingmann nach dem Tod ihres Opas dessen Weingut erbt, will sie es behalten und weiterführen. Damit macht sie sich Nachbarwinzer Jakob Korbler zum erbitterten Feind. Der hatte nämlich damit gerechnet, ihr das Weingut abkaufen zu können. Als Emma sich aber weigert, greift Jakob Korbler zu kriminellen Mitteln, um die junge Frau in den Ruin zu treiben und zum Verkauf zu nötigen. Wird Emma das Weingut ihres Opas retten können?