Das falsche Foto

Bei der Arbeit wird Marco die neueste Ausgabe der Lokalzeitung auf den Tisch geknallt. Er ist auf der Titelseite abgebildet. Er soll ein Trickbetrüger sein, der von der Überwachungskamera einer Bank abgelichtet wurde. Obwohl er die Sache bei der Polizei schnell aufklären kann und seine Unschuld schließlich bestätigt wird, gewinnt die Geschichte in den Medien an Eigendynamik und droht, Marco den Job zu kosten.