Verlustgeschäft

Gisela und Ron Hermsen investieren ihr gesamtes Vermögen in ein Mietshaus. Doch für das junge Ehepaar gibt es ein böses Erwachen, als ihnen klar wird, dass das Haus komplett marode ist und ein Wasserschaden nach dem anderen auftritt. Als dann die Versicherung kündigt, steigen die Kosten für das Paar ins Unermessliche. Es will partout nicht gelingen, dem Vorbesitzer nachzuweisen, dass er von den gravierenden Mängeln wusste.