Frauendiskriminierung

Als die junge Polizistin Heidi Maybach nach einem Jahr Elternzeit an ihren Arbeitsplatz zurückkehrt, ist sie schockiert. Denn ihr neuer Vorgesetzter, Stephan Rohde, scheint es auf sie abgesehen zu haben. Er wagt es, Heidi sexuell zu belästigen. Als dann auch noch die übrigen Kollegen anfangen, sie nach Strich und Faden zu mobben, entwickelt sich das Leben der jungen Mutter zu einem nicht enden wollenden Albtraum.