Schlägerbande

Als der Taxifahrer Dieter Kosch seinem Vermieter Thomas Winter eine Ein-Euro-Filiale abkauft, glaubt er an die große Chance. Aber kurz darauf muss er feststellen, dass der Vorbesitzer offensichtlich Geschäfte mit einer üblen Hehlerbande gemacht hat und er nun mit Gewalt gezwungen wird, diese Geschäfte weiterzuführen. Verzweifelt versuchen Dieter Kosch und seine Frau Anne, aus dem Teufelskreis von Schulden und Erpressung herauszukommen.