Folge 1

Die Zeit des Nationalsozialismus ist gl√ľcklicherweise l√§ngst vorbei, doch was w√§re, wenn Jan B√∂hmermann mit Hitlerb√§rtchen und Adolf-Gedenkfrisur durch die Stra√üen K√∂lns marschiert und beim B√§cker einen Brownie bestellt, beim Asiaten eine Portion Nazi-Goreng und beim Floristen braune Naziissen? Oder √ľberhaupt: Was w√§re, wenn man Nazi-Bingo spielen w√ľrde, w√§hrend man ein Interview mit... Ach, sehen Sie selbst. Was w√§re, wenn Jan K√∂ppen v√∂llig ahnungslos und ohne Vorank√ľndigung einen Kumpel anrufen muss und ihm beichten soll, dass da irgendwie pl√∂tzlich 'mehr' ist? Es ist ja allgemein bekannt, dass man im Fast Food Restaurant IMMER das Falsche bekommt. Aber was w√§re, wenn man einfach das Falsche bestellt? Bekommt man am Ende dann das, was man eigentlich haben wollte? Katrin Bauerfeind probiert aus, was passiert, wenn man am Drive-in-Schalter ein Macbook, einen Schei√üburger und ein Bing Ding XXL bestellt. Diesen und vielen weiteren kuriosen Fragen gehen die vier Moderatoren von 'Was w√§re wenn?' in der ersten Sendung auf den Grund.