Der rechte Oberschenkel von Peggys Kind ist verkürzt

Nachdem Peggy (39) völlig unverhofft mit ihrem Wunschkind schwanger wurde, freuen sie und ihr Mann Marko (44) sich auf ihr erstes gemeinsames Kind. Nachdem Peggy als unfruchtbar galt und schon kurz vor einer Gebärmutter-Entfernung stand, grenzt die Schwangerschaft für beide an ein Wunder. Doch bereits während der Schwangerschaft stellen die Ärzte fest, dass der rechte Oberschenkel des Kindes verkürzt ist. Um geeignete Therapien können sie sich erst kümmern, wenn das Kind auf der Welt ist....