Papas Prinzessin u.a.

Mallorca - die balearische Insel verheißt alles, was das Urlauberherz begehrt: Sonne, Partys, Flirts und Abenteuer. Hier erleben Jugendliche ihre erste Liebe, Hausfrauen ihren zweiten Frühling und andere beginnen hier ein ganz neues Leben. "X-Diaries - love, sun & fun" begleitet deutsche Urlauber und Auswanderer während ihrer aufregenden Zeit auf Mallorca. In dieser Woche will Flynn ein neuer Mensch werden und eine verwöhnte 21-Jährige schmeißt das Geld ihres Vaters aus dem Fenster. Außerdem riskiert ein Workaholic seine Beziehung und ein Hochstapler droht aufzufliegen Mission Haus Flynn (21) hat genug von dem Junggesellendasein und wünscht sich eine feste Beziehung. Victoria gibt ihm ein paar Tipps, wie er seine Angebetete Silvana beeindrucken kann. Er soll sich ändern, etwas für andere tun, verbindlich werden und sich nur auf eine Frau konzentrieren. Aber dann zieht Piet (25) in die Finca, der sich als Masseur auf Mallorca durchschlägt. Durchschlagend ist auch sein Eindruck, den er bei Silvana hinterlässt und so sieht Flynn seine Felle davon schwimmen. Ihm ist ab diesem Moment klar, dass er alle Ratschläge von Victoria über Bord werfen muss. Papas Prinzessin Naomi (21) bekommt von ihrem vermögenden Vater Karl-Heinz 5000 Euro, um sich auf Mallorca mit einem Hundesalon selbstständig zu machen. Sie soll erst ein Praktikum machen und danach mit Papas Geld ihren Salon eröffnen. Neben ihrem Chihuahua King Kong, reist auch Naomis beste Freundin Felia (24) als Finanzberaterin mit auf die Insel. Doch Naomi hört nicht auf ihre Freundin und schmeißt das Geld nur so aus dem Fenster: Naomi hat eine Juniorsuite gebucht, geht in Sternerestaurants essen und lädt wildfremde Männer auf Cocktails ein, anstatt das Geld für ihre Selbstständigkeit aufzuwenden. Als Naomi dann auch noch kurz davor ist, ihr Praktikum hinzuschmeißen, reißt Felia die Hutschnur. Wird Naomi ihren Plan durchziehen oder alles verlieren? Workaholic Marissa (28) ist mit ihrem Verlobten Egon auf Mallorca und hofft, ihre eingeschlafene Beziehung wieder etwas auffrischen zu können. Egon hat seit Monaten nur noch seine Arbeit im Kopf. Leider ist das auch im Urlaub nicht anders und der 32-Jährige hängt ständig am Handy. Marissa beschließt etwas alleine zu unternehmen und besucht einen Windsurf-Kurs, bei dem sie den attraktiven Surflehrer Raúl (25) kennenlernt. Sie verliebt sie sich Hals über Kopf und da Egon nach wie vor kein Interesse an ihr zeigt, verbringt sie nicht nur den ganzen Abend, sondern auch die Nacht mit Raúl. Davon beflügelt, beschließt Marissa, ihre Beziehung mit Egon zu beenden und zu Raúl zu ziehen. Der Hochstapler Felix (33) lebt mittlerweile seit zwei Jahren auf Mallorca. Er ist ausgewandert, um als Immobilienmakler auf der Insel groß durchzustarten. Anfangs lief alles gut. Felix investierte in Aktien und lebte auf großem Fuß. Doch dann verlor er viel Geld und seine Freundin verließ ihn. Auch mit dem Immobilien-Job funktionierte es nicht mehr, sodass er sich seit längerem nur mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Mittlerweile hat sich Felix verschuldet und lebt in einem Wohnwagen. Seine Freunde in Deutschland glauben aber immer noch, dass Felix ein erfolgreicher Immobilienmakler ist. Seine Kumpels Tom (32) und Nico (31) wollen ihn nach zwei Jahren endlich wieder sehen und beschließen, nach Mallorca zu fliegen. Felix, der von dem Besuch mehr als nur überrascht ist, behauptet, dass seine Finca gerade renoviert wird und sie sich stattdessen mit ?seinem? Boot und "seinem" schicken Auto zufrieden geben müssen. Wie lange kann er die Maskerade aufrecht erhalten?