Verbotene Liebe - Falsches Spiel (4)

Feiern, Flirten, Fun: Der Goldstrand in Bulgarien ist bekannt für seine wilden Partys und ausgelassene Stimmung. "X-Diaries" begleitet eine Woche lang Deutsche bei ihrer spannenden Zeit am Goldstrand. Da verliebt sich ein 26-Jähriger in eine Frau, die nichts von Männern wissen will und zwei Enkel misstrauen dem Liebesspiel ihres Opas. Außerdem machen drei Freundinnen Urlaub auf Kosten anderer und Cousin und Cousine erleben verbotene Gefühle. Alle Neune in der Liebe Die drei Kumpels Timo (26), Björn (26) und Marcel (27) wollen im Bulgarienurlaub Spaß haben. Doch als sie am Flughafen auf die Kegelschwestern "Wilde Hummeln" treffen, ist Gefühlschaos programmiert. Die offensive Birgit (42) findet sofort Gefallen an dem süßen Timo. Der hat allerdings ein Auge auf die hübsche Tanja (20) geworfen, die wegen Liebeskummer mit ihrer Mutter und deren Kegelfreundinnen mitgefahren ist. Jetzt hat Timo gleich mehrere Probleme. Erstens: Wie kriegt man eine Frau rum, die im Moment nichts von Männern wissen will? Zweitens: Wie wird man eine aufdringliche Kegelschwester los? Und drittens: Wie besänftigt man seine Kumpels, die ihren Urlaub eigentlich nicht mit einer Gruppe von Kegelschwestern verbringen wollen? Timo hat nur noch ein Ziel vor Augen - Tanja! Verbotene Liebe Nina (24) und ihr Freund Jürgen (29) reisen nach Bulgarien, um mit Ninas Familie einen Urlaub im neuen Ferienhaus zu verbringen. Auch Philip (30), Ninas Cousin, ist vor Ort. Bereits vor zwei Jahren hatten Nina und Philip heimlich Sex. Nina empfindet mehr für ihren Cousin, als es eigentlich gut wäre. Unter der Sonne Bulgariens kommen die beiden sich wieder näher. Prompt werden sie von Ninas Schwester Jenny erwischt. Die lässt beim Abendessen die Bombe platzen. Jürgen rastet aus und auch die Familie von Nina und Philip ist schockiert. Die 24-Jährige sieht schließlich ein, dass es so nicht weitergehen und sie sich nicht vor ihren Gefühlen für Philip verstecken kann. Falsches Spiel mit Opa Günter? Thomas (24), seine Schwester Franziska (27) und seine Freundin Ilka (24) begleiten Opa Günter (65) an den Goldstrand. Dort will der alte Herr seine junge Internetbekanntschaft Nikoletta (35) persönlich treffen. Thomas und Franziska stehen der neuen Freundin ihres Opas eher skeptisch gegenüber und haben sich entschlossen, Nikoletta genau unter die Lupe zu nehmen. Als die Urlauber auf die freizügige Nikoletta treffen, ist Günter hin und weg. Seine Enkel trauen der Bulgarin allerdings nicht über den Weg und fürchten, dass die 35-Jährige es nur auf Günters Geld abgesehen hat. Als er überraschend eröffnet, dass er Nikoletta heiraten möchte, schrillen bei seinen Enkeln die Alarmglocken. Thomas beschattet die junge Freundin seines Opas und macht eine erschreckende Entdeckung. Urlaub ohne Geld Obwohl Nicki (20) knapp bei Kasse ist, fährt sie mit ihren Freundinnen Coco (21) und Lucy (20) in den Urlaub an den Goldstrand. Was die Auszubildende allerdings nicht weiß: Das Duo Coco und Lucy hat ebenfalls so gut wie keinen Cent in der Tasche und will sich durch den Urlaub schnorren. Kaum am Flughafen angekommen, wird Nicki mit der Wahrheit konfrontiert. Da sie kein Geld für den Bus, geschweige denn ein Hotel haben, wird erst mal getrampt. Nicki verguckt sich dabei in ihre Mitfahrgelegenheit Julian (24), doch Coco hat nichts Besseres im Sinn, als ausgerechnet ihn und seinen Kumpel Nino (25) zu beklauen. Als sie dann auch noch einen Geschäftsmann um seine Rolex erleichtert, will Julian nichts mehr mit den Mädels zu tun haben. Nicki ist verzweifelt und sauer. Hat Coco alles zerstört? Oder haben Julian und Nicki noch eine Chance?