Gabi und Dominikus

Gabi und Dominikus kennen sich seit ihrer Jugend, doch ihre Wege trennen sich. Im Jahr 2002 treffen die beiden sich wieder und die alte Liebe entflammt neu. Bereits kurze Zeit später ziehen sie zusammen. Im Mai 2005 kommt ihre gemeinsame Tochter Cheyenne zur Welt. Zunächst scheint alles normal zu sein, doch als Cheyenne ein Jahr als ist, stellt man fest, dass sie eine angeborene Chromosomenstörung hat. Sie wird nicht über den Stand einer 5-Jährigen hinauskommen.