Die Diagnose MS warf Anikka aus der Bahn.

Die Diagnose Multiple Sklerose warf Anikka völlig aus der Bahn. Das Familienleben mit ihren zwei Töchtern kam völlig zum Erliegen – ebenso die Renovierung ihres alten Bauernhauses. Ihre größte Stütze war ihr Mann Gregory, doch der verließ die Familie ohne sich zu verabschieden. Seitdem wünschen sich die drei nichts mehr als ein möglichst normales Familienleben.2003 lernte Anikka ihren Mann Gregory kennen. Der Amerikaner und die Bayerin heirateten nur wenige Monate später, die Töchter Alina...