Roland hat zwei Schlaganfälle erlitten.

Im Jahr 2004 erleidet Roland (53) zwei Schlaganfälle – ein schwerer Schicksalsschlag für die Familie. Seither kann der Vater von drei Kindern seinen Beruf als LKW-Fahrer nicht mehr ausüben. Die Auswirkungen spürt er noch heute: Diabetes, Rheumaschübe und Anschwellen der Gelenke. Fortan geht seine Frau Martina (46) als Reinigungskraft arbeiten, um für Roland und ihre gemeinsamen Kinder Christian (20), Helena (15) und Anna (10) zu sorgen. Im Januar 2008 dann der nächste Schock: Bei Martina...