Ein Kleid für Jens Büchners Braut

Promi-Alarm im Stuttgarter "Da Vinci" von Nihal und Arif Saridemir. Die Frau an der Seite von Deutschlands wohl bekanntestem Auswanderer Jens Büchner will "Ja" sagen. Dafür sucht sie ein Kleid, das ihren Töchtern gefallen, aber vor allem Jens den Atem rauben soll. Das führt nicht nur zu Freudentränen, sondern auch zu einem waschechten Familienkrach. Braut Stefanie hat ganz andere Wünsche an ihr Kleid. Es soll im typischen Gothic-Stil schwarz und rot sein. Passend dazu will sich auch ihr Zukünftiger Enrico von Chef Markus in Bad Lauterberg einkleiden lassen.