Jetzt testen

Kochen mit Tim Mälzer

Kochen mit Steffen Henssler

| Pre-TV

Kochen mit den Profis

Promis am Herd

Schwing den Kochlöffel

| Pre-TV
| Box-Set

Kochen mit den Britischen Star-Köchen

Dokus rund ums Kochen

Lecker um die Welt

Kochen: Filme, Serien und Shows - ein Lieblingsgenre vieler Zuschauer

Kochen gehört zum alltäglichen Leben. Kein Wunder, dass es auch in vielen Kochsendungen ein wichtiges Thema ist. Aber nicht jeder weiß, dass es in Japan sogar ein eigenes Manga-Genre Kochen gibt, berühmte Filmklassiker sich ums Kochen drehen, Foodfilme bestimmte Gerichte populär machen und Kochsendungen seit dem Anbeginn des Fernsehens ein fester Programmbestandteil sind.

Welche bekannten Koch-Filme gibt es?

Kochen als Genre ist häufig mit Komödien, gerne auch mit Romantik oder mit einem Drama verbunden. Hauptfiguren sind oft der Koch, ein Restaurantbesitzer oder ein Restaurantkritiker. Unvergessen ist Louis de Funès in der Rolle des Kritikers in dem Klassiker Brust oder Keule, eine Komödie, die das gute Essen feiert. Die Liebe zum guten Essen ist eine der Konstanten dieses Genres. Oft geht es in den Foodfilmen um ein bestimmtes Gericht, das die Zuschauer nachkochen können. Die Filme im Genre Kochen sind zudem häufig prominent besetzt: Martina Gedeck spielt in Bella Martha eine Küchenchefin. Schlemmerkino, eine Veranstaltung für Kochfilme, nennt als Rezept zu diesem Film „Gebratene Tauben à la Bella Martha“. Im US-Remake Rezept zum Verlieben übernahm Catherine Zeta-Jones die gleiche Rolle. Auch Fatih Akin widmete mit Soul Kitchen einen Film dem Essen und ein anderes unvergessenes Beispiel ist Chocolat – Ein kleiner Biss genügt mit Juliette Binoche. Thematisch handeln die Filme oft von der enormen Wirkung des Essens, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Kommen echte Köche in den Kochsendungen bzw. Filmen vor?

In Koch-Dokumentationen und -Filmen stehen oft echte Köche vor der Kamera und stellen ihre Gerichte vor. Sie haben Ratschläge für das Kochen in jeder Jahreszeit oder nehmen die Zuschauer auf kulinarische Entdeckungsreisen mit. Ein berühmtes Beispiel ist der Feinschmeckerkoch Jamie Oliver, der in der Kochdoku Jamies italienische Weihnachten die weihnachtliche Küche des Aostatals vorstellt oder in 20 Jahre Jamie Oliver seine Karriere Revue passieren lässt. Der Starkoch engagiert sich auch bei wichtigen Themen: Bekannt ist Jamie Oliver für seinen nachhaltigen Einsatz für gesundes Schulessen.

Koch-Serien: Eine lange Tradition

Koch-Shows und -Serien sind sehr beliebt. Bekannte Köche verraten den Zuschauern ihre besten Rezepte und Tricks. Dafür hat das Genre seine eigenen Regeln und Techniken. Wichtig ist im Gourmet-Genre die Optik. Dafür gibt es Food-Stylisten, aber auch besondere Aufnahmetechniken. Da eine Kameralinse über einem Dampfkochtopf schnell beschlagen würde, behilft man sich manchmal mit Spiegeln. Inzwischen kennen die meisten Menschen Koch-Sendungen wie Das perfekte Profi Dinner oder Hestons kulinarische Zeitreise. Die allererste Kochsendung gab es aber bereits am 21. Januar 1937 mit Marcel Boulestin auf der BBC. Im Nachkriegsdeutschland wurde Clemens Wilmenrod zum ersten Fernsehkoch. Eine Besonderheit unter den Serien sind die japanischen Kochmangas, die als Comics oder Animes vom Essen und Kochen handeln, aber auch den Berufsalltag von Köchen thematisieren.

Welche Kochshows gibt es?

Kochen und Essen lässt sich mit verschiedenen Shows kombinieren: Spannend und zugleich sehr informativ sind Spielshows wie Grill den Henssler, Castingshows wie Das Erfolgsrezept und natürlich eine Vielzahl von Ratgebersendungen, die es auch zum Streamen gibt, zum Beispiel Familienessen – Rezepte, die allen schmecken. Eine ganz wichtige Rolle spielen Reality-TV-Shows und Reportagen: Hier können Zuschauer verfolgen, wie Christian Rach in Rach, der Restauranttester Gastronomen wieder auf die Sprünge hilft oder man geht auf kulinarische Reisen in Justine’s Japanische Küche.

Kulinarisches Vergnügen erleben und viele tolle Rezepte zum Nachkochen in den Kochsendungen im Stream auf TVNOW entdecken!

© 2020 RTL interactive GmbH